30 Tage Gebet für die islamische Welt (27.5. - 25.6.2017)

Gebetsaktion 2017
Der Ramadan 2017 und somit die Gebetsaktion «30 Tage Gebet für die islamische Welt» findet vom 27. Mai - 25. Juni 2017 statt.

«30 Tage Gebet»
wird mittlerweile von Christen aus der ganzen Welt genutzt: Übersetzungen dieser Anleitung zum Gebet gibt es in 23 Hauptsprachen und etlichen regionalen Sprachen. Unser Ziel ist, die Beter für die 30 Tage des Monats Ramadan zu sammeln, mit dem einen Fokus: Für Muslime zu beten. Mit dieser Ausgabe machen wir Sie auf die Verschiedenartigkeit der islamischen Welt aufmerksam.

Sie werden von entsprechend unterschiedlichen Familienstrukturen lesen. Dies soll Sie fürs Gebet inspirieren und Ihnen Gottes Herz für Muslime näher bringen. Konflikte sind weltweit an der Tagesordnung. Wir glauben, dass Gebet eine Investition ist, die Frieden bewirken, Gemeinschaften verändern und mehr vom Reich Gottes auf die Erde bringen kann.

Unsere Autoren teilen mit uns Geschichten, Bedürfnisse und Anliegen von Familien aus den muslimischen Kulturkreisen und Subkulturen, wo sie selber leben. Jede Familie ist anders. Aber gewiss werden Sie sich hier und dort auch identifizieren können, wenn Sie über die Menschen im vorliegenden Heft lesen.

Bestellung Gebetsbroschüre (Papier)
►Link zur Bestellseite bei der Schweizerischen Evangelischen Allianz

Nähere Infos zu der Gebetsaktion erhalten Sie unter folgenden Links:

Anschauen der Broschüren
Die Gebetsbroschüren (Erwachsenen- und Familienausgabe) können im Anhang als pdf betrachtet und heruntergeladen werden.

AnhangGröße
30tage2017.pdf3.75 MB
30tage2017_familie.pdf2.15 MB

Datum

Von: 27.05.2017 (All day)
Bis: 25.06.2017 (All day)

Veranstaltungsort


Welt