Die Fremden bei uns willkommen heissen!

Bericht Strasseneinsätze Juli 2013 & Ausblick auf weitere Einsätze
 
Stell Dir vor du kannst in einer Woche in Riad (Saudi Arabien), in Doha (Katar), in Dubai (VAE), in Kuwait, in Bagdad (Irak), in Israel, ja sogar in Hongkong, Peking, Singapur, Islamabad, Mumbai und vielen anderen Städten Menschen ein Willkommensgeschenk aus der Schweiz überbringen, mit ihnen über deine Gottesbeziehung und die Versöhnung durch Jesus reden.
 
Dies geschah Anfangs Juli indirekt an der Bahnhofstrasse in Zürich in vielen Gesprächen und Begegnungen mit Menschen aus den oben beschriebenen Ländern.
 
Viele Menschen haben in den letzten Jahren für Länder gebetet, in denen das Evangelium nicht bekannt gemacht werden darf. Und nun kommen diese Menschen als Touristen zu uns in die Schweiz und freuen sich, mit Schweizern ins Gespräch zu kommen, ja von diesen Ihnen Fremden freundlich empfangen und gleich noch mit einem Geschenk erfreut zu werden. Welche gewaltige Möglichkeit und Freude auf beiden Seiten.
 
Da waren z.B. drei junge Frauen aus einem Land am Persischen Golf. Eine von ihnen wurde von einer Einsatzteilnehmerin gefragt, ob sie im Namen Jesu für die Heilung ihrer Hand (Ekzem) beten darf, was die junge Frau dankbar annahm. Sogleich bat die andere junge Frau auch um Gebet: Bitte betet für mich, dass ich einen Mann finde!
 
Noch eine gute Nachricht für dich. Muslime freuen sich sehr, mit dir über den Glauben an Gott zu sprechen und es ist für sie so natürlich wie wenn wir Schweizer über das Wetter sprechen. Auch alle Asiaten sind sehr erfreut, wenn sie mit Einheimischen in Kontakt kommen und sie Hilfe beim Fotografieren erhalten oder mehr über die Wurzeln der Schweiz erfahren.
 
Herzlich willkommen in einem der nächsten Einsätze. Es bestehen noch drei weitere Möglichkeiten:
• 12. – 17. August 2013 in Luzern
• 17. – 31. August 2013 in Interlaken
• 19. – 24. August 2013 in Zürich
 
Mach mit, nimm dir für einen oder mehrere Tage FREI oder komm für eine ganze Woche nach Zürich, Luzern oder Interlaken. Es gibt bei allen Einsätzen eine Kurzschulung und Ausrichtung. Du kannst in Gebetsteams oder in Zweierschaften am Einsatz teilnehmen.
 
Sei für andere ein Segen und werde selber dadurch gesegnet.
 
Mehr Informationen unter www.mission.ch/yes
oder bei Samuel Figilister 043 244 75 60
 
Autor: UL

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben

Kommentare verfassen

Um Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich registrieren und anmelden.

Veranstaltungen

Anlass / Veranstaltung Datum
30 Tage Gebet für die islamische Welt (27.5. - 25.6.2017)
Von: 27.05.2017 (All day)
Bis: 25.06.2017 (All day)
Tageseinsätze unter Touristen in Interlaken 2017
Von: 01.07.2017 (All day)
Bis: 11.08.2017 (All day)
Sommereinsätze Zürich 2017
Von: 07.08.2017 (All day)
Bis: 11.08.2017 (All day)
Sommereinsätze Interlaken 2017
Von: 12.08.2017 (All day)
Bis: 26.08.2017 (All day)
Sommereinsätze Luzern 2017
Von: 14.08.2017 (All day)
Bis: 18.08.2017 (All day)
CM Impulstag in Zürich
Von: 02.09.2017 - 10:00
Bis: 02.09.2017 - 16:00
Christ 4 Afghans
Von: 22.09.2017 (All day)
Bis: 24.09.2017 (All day)

Jobbörse

Organisieren, vernetzen, schreiben, mitdenken und je nach Fähigkeiten und Pensum noch viel mehr! Kontakt mit anderen Jugendverbänden als Vertreter von Christen begegnen Muslimen JugendKind...

Wir suchen Christen, die konkret in ihrer Stadt das Gebet für Muslime sowie die Begegnung mit Muslimen vor Ort fördern.