Die Muslime in der Schweiz – mein neuer beruflicher Fokus


Soeben haben über 1000 Flüchtlinge den kleinen Bahnhof an der mazedonisch-serbischen Grenze zu Fuss Richtung Europa verlassen. Gut eine halbe Stunde lang haben wir ihnen Essen, Trinken, Schuhe und Kleider verteilt. Noch nie habe ich in so kurzer Zeit so vielen Menschen in die Augen geschaut. Noch nie habe ich so viele Fragen, Sorgen und Erlebnisse in den Gesichtern von Menschen gesehen. Ein junger Mann steht die ganze Zeit wie benommen vor unserem Tisch. Er kommt aus Afghanistan. Traumatisiert, irritiert, starr ist sein Blick. Seine Seele ist mit allem, was er erlebt hat überfordert! Die Augen des jungen Afghanen gehen mir nicht mehr aus dem Kopf. Auch noch heute, vier Jahre später! Was ist wohl mit ihm geschehen? Wo lebt er? Vielleicht sogar in der Schweiz?

Anfangs April habe ich meine neue Leitungsaufgabe bei Christen begegnen Muslimen angetreten. Ich hätte es so nie erwartet, aber heute sind gerade diese Menschen mein neuer beruflicher Fokus: Die Muslime die wie ich hier zuhause sind! Als Leiter von CM will ich mich dafür einsetzen, dass viele Muslime Christus begegnen, indem sie Christen begegnen und im Alltag erleben. Nicht nur punktuell, wie damals auf der Balkanroute durch die Hilfe der mazedonischen Christen, sondern langfristig, vertieft! Zusammen mit meinem Team will ich Christen vernetzen, schulen und gute Initiativen multiplizieren. Viele Muslime sind schon viel länger hier als die Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan. Besonders die Albaner aus Mazedonien, Südserbien, Albanien und dem Kosovo. Sie leben mit uns, arbeiten hier und sind zu einem grossen Teil auch Schweizerbürger. Kennen sie Jesus? Haben sie ihn durch uns erlebt? Wissen sie, dass Gott sie liebt?

Sieben Jahre lang habe ich den Christen und Gemeinden auf dem Balkan geholfen, das Evangelium in jedes Haus zu tragen, liebevoll, kreativ! Oft waren die Empfänger sehr überrascht, dass sie in ihrem Dorf besucht wurden. Ich erinnere mich gut, wie ich mit Muslimen vor ihren Häusern sass und Kaffee getrunken habe. Offeriert, weil wir zu ihnen kamen und sie mit Gemüsesamen und einer guten Literatur beschenkten. Nun habe ich bei CM eine neue Aufgabe und ich frage mich: «Wie können wir Gottes Liebe für die Muslime in der Schweiz sichtbar machen?» – liebevoll, kreativ! Zusammen mit den Kirchen und Christen in der Schweiz. Ich habe bereits begonnen, mich zu vernetzen und Menschen zu treffen, die ebenfalls ein Herz für Muslime haben.

Mit segnenden Grüssen
Ihr Hans Ueli Beereuter

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Kommentare verfassen

Um Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich registrieren und anmelden.

Veranstaltungen

Anlass / Veranstaltung Datum
Islamseminar: Muslimen begegnen (AVC)
Von: 26.01.2019 (All day)
Bis: 16.11.2019 (All day)
Reach a tourist Schaffhausen 2019
Von: 25.05.2019 (All day)
Bis: 07.09.2019 (All day)
Lightstream Luzern
Von: 13.06.2019 (All day)
Bis: 12.12.2019 (All day)
Reach a tourist Zürich 2019
Von: 08.07.2019 (All day)
Bis: 17.08.2019 (All day)
Salamu Aleikum in Interlaken
Von: 10.08.2019 (All day)
Bis: 24.08.2019 (All day)
Gottesdienst für Farsi Sprechende (Iraner und Afghanen) aus der ganzen Schweiz
Von: 17.08.2019 - 15:30
Bis: 17.08.2019 - 18:00
Begegnungstag ReachAcross
Von: 31.08.2019 - 09:30
Bis: 31.08.2019 - 16:00